Deutschland

Arzt für Hygiene Prof. Zastrow: FFP2-Masken sind kein Allheilmittel

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hat das Tragen der FFP2-Masken im Einzelhandel und im Nahverkehr zur Pflicht gemacht. RT DE hat mit dem Hygienearzt Prof. Zastrow über den Nutzen von FFP2-Masken gesprochen. Die FFP2-Masken seien nicht das Heil bringende, so Zastrow.

"Der Schutzgrad ist bei der chirurgischen Maske fast genauso hoch". Dennoch findet der Hygienearzt den Vorstoß von Söder gut. Die FFP2-Masken seien einfacher zu kontrollieren. Außerdem könne man bei den FFP2-Masken deutlich schlechter schummeln.