Deutschland

Pensionierter Polizist Karl Hilz: "Das Remonstrationsrecht wurde ausgehöhlt"

Seit einem Auftritt auf der Bühne der "Querdenker" am 29. August hat Polizeihauptkommissar a. D. Karl Hilz eine gewisse Berühmtheit erlangt. Am Rande der ″Querdenken"-Veranstaltung am 4. Oktober in Konstanz gab Hilz RT Deutsch ein kurzes Interview.
Pensionierter Polizist Karl Hilz: "Das Remonstrationsrecht wurde ausgehöhlt"

Seit einem Auftritt auf der Bühne der "Querdenker" am 29. August hat Polizeihauptkommissar a. D. Karl Hilz eine gewisse Berühmtheit erlangt. Online gilt Hilz vor allem den Querdenkern, aber auch anderen Kritikern der Bundesregierung als eine Art Held.

Politik und Polizeiführung hingegen fordern Zurückhaltung von Hilz. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann erklärte, auch pensionierte Polizisten unterlägen noch immer der Treuepflicht. Im Gespräch mit RT Deutsch erläuterte Hilz seine Position.