Deutschland

Polizei findet fünf tote Kinder in einem Mehrfamilienhaus in Solingen – Mutter mutmaßliche Täterin

Erschütternder Fund in Solingen: In einer Wohnung wurden fünf tote Kinder entdeckt, wie die Polizei bestätigt. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Laut Medienangaben soll die 27-jährige Mutter ihre Kinder umgebracht haben. Eine offizielle Bestätigung hierfür steht noch aus.
Polizei findet fünf tote Kinder in einem Mehrfamilienhaus in Solingen – Mutter mutmaßliche TäterinQuelle: www.globallookpress.com © Gianni Gattus

In Solingen sind fünf tote Kinder gefunden worden. Das bestätigte die Polizei in Wuppertal am Donnerstag. Ermittlerkreise gehen von einem Verbrechen aus.

Der Tatort liegt im Solinger Stadtteil Hasseldelle. Die Leichen wurden in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus entdeckt. Vor dem Haus waren am Nachmittag zahlreiche Polizei- und Rettungswagen zu sehen.

Laut Polizei laufen die Ermittlungen. Über das Alter der Opfer machte die Polizei zunächst keine Angaben. Lokale Medien sprachen von Kindern im Alter von einem bis acht Jahren.

Um 13.46 Uhr soll sich die Mutter – rund 35 Kilometer vom Tatort entfernt – am Hauptbahnhof in Düsseldorf vor die S-Bahn geworfen haben. Sie überlebte schwer verletzt. Mehr Informationen in Kürze.