Deutschland

E-Auto geht bei Unfall in Flammen auf – Feuerwehr beklagt mangelnde Schulung für Brände dieser Art

Nach einem tödlichen Unfall in Brandenburg, bei dem ein E-Auto nach dem Aufprall in Brand geriet, gibt es erneut Diskussionen über die Gefahren, die von Stromern ausgehen. Zudem beklagte die örtliche Feuerwehr mangelnde Schulung im Umgang mit in Flammen stehenden E-Autos.
E-Auto geht bei Unfall in Flammen auf – Feuerwehr beklagt mangelnde Schulung für Brände dieser Art

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion