Gesellschaft

Astronautin Samantha Cristoforetti: Isolation ist für Familien mit Kindern eine Herausforderung

In Zeiten der globalen Quarantäne verbringen wir viel Zeit zu Hause und müssen lernen, auf kleinem Raum mit unseren Mitmenschen auszukommen. Die Astronautin Samantha Cristoforetti schlägt Verhaltensregeln vor, damit man sich auch nach der Corona-Krise noch gern hat.
Astronautin Samantha Cristoforetti: Isolation ist für Familien mit Kindern eine HerausforderungQuelle: AFP © IVAN SEKRETAREV

Die Astronautin erzählte gegenüber RT von ihrer Isolationserfahrung auf der ISS und schlug einige Verhaltensregeln für die Quarantäne vor. Soziale Kontakte, Feedback und Sport seien ihr zufolge wichtig, um in diesen schwierigen Zeiten physisch und psychisch stabil zu bleiben. 

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team