Gesellschaft

Alles Antiamerikaner? ZDF-Reportage diffamiert unabhängige Medienschaffende (Video)

Jüngst strahlte das ZDF die Reportage "Russlanddeutsche – Tradition, Freiheit, Frust" aus, die sich mit der Integration russischer Spätaussiedler beschäftigt. Darin kommen auch die Medienschaffenden Dirk Pohlmann und Sergei Filbert zu Wort.
Alles Antiamerikaner? ZDF-Reportage diffamiert unabhängige Medienschaffende (Video)

Nun wehren sich die beiden Protagonisten der ZDF-Reportage gegen die Art und Weise, wie der öffentlich-rechtliche Sender sie dargestellt hat – als Antiamerikaner und Opfer russischer Propaganda. Maria Janssen fasst zusammen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion