Gesellschaft

Facebook-Chef Zuckerberg fordert staatliche Regulierung des Internets (Video)

Mark Zuckerberg macht sich für eine staatliche Regulierung des Internets stark. Nur eine Modernisierung der Regeln könne die Meinungsfreiheit bewahren. Wie genau staatliche Eingriffe die digitale Redefreiheit gewährleisten sollen, ließ der Facebook-Gründer offen.
Facebook-Chef Zuckerberg fordert staatliche Regulierung des Internets (Video)Quelle: Reuters

Mehr zum ThemaEin Jahr Cambridge Analytica: Keine Änderungen bei Facebook (Video)

Dabei war schon sein eigenes Unternehmen nicht in der Lage, kritische Inhalte zu filtern, ohne dabei die Meinungsfreiheit einzuschränken. Facebook steht nach diversen Skandalen unter Druck. Zuckerbergs Vorschlag könnte der Versuch sein, mögliche Maßnahmen gegen das Unternehmen auf das gesamte Internet und somit auf alle Konkurrenten auszuweiten.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion