Gesellschaft

Facebook-Datenskandal: Alles nur heiße Luft? (Video)

Facebook beschuldigt das Unternehmen Cambridge Analytica, illegal Userdaten gesammelt zu haben. Der Psychologie Professor Aleksandr Kogan hatte einen Facebook-Persönlichkeitstest erstellt und die gewonnenen Daten an das Unternehmen weitergeleitet.
Facebook-Datenskandal: Alles nur heiße Luft? (Video)Quelle: www.globallookpress.com © ZUMAPRESS.com/Jaap Arriens

Später sollen diese Daten Donald Trump bei seinem Wahlsieg geholfen haben. Der NSA Whistleblower Edward Snowden denkt, bei Facebook handle es sich im Kern ohnehin um ein Überwachungsunternehmen. Der Begriff soziale Medien sei lediglich ein gelungener PR-Trick. Unter diesem Gesichtspunkt würden persönliche Daten missbraucht, sobald man sie auf Facebook eingibt.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion