Flugzeugunglück im Iran mit über 170 Toten: Aufnahmen vom Absturzort

Ein ukrainisches Passagierflugzeug ist kurz nach seinem Start bei Teheran abgestürzt. Alle 176 Menschen an Bord sollen ums Leben gekommen sein. Die iranische Luftfahrtbehörde geht derzeit von einem technischen Defekt aus. Nun möchte die ukrainische Seite überprüfen, ob der Absturz durch einen Raketenangriff, einen Terroranschlag oder eine Triebwerksexplosion erfolgte und schickte ein Untersuchungsteam in den Iran.
Flugzeugunglück im Iran mit über 170 Toten: Aufnahmen vom Absturzort© Nazanin Tabatabaee/WANA (West Asia News Agency) via REUTERS

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion