Bolivien: Volkstänze mit farbenfrohen Kostümen bei der Andenfeier Señor del Gran Poder

Am 15. und 16. Juni wurde La Paz zu einem Schauplatz der Vielfalt der bolivianischen Folklore. Zum Klang der typischen Rhythmen dieser Andenregion zogen Tänzer in schicken Trachten und bunt bestickten Kostümen durch die zentralen Straßen der Stadt. Das Fest wird zu Ehren des Herrn Jesus Christus abgehalten. Der Wortlaut Gran Poder (zu Deutsch: Große Macht) bezieht sich auf den Glauben, dass Gott Liebe ist und die Liebe eine Macht ist, die alles übersteigt.
Bolivien: Volkstänze mit farbenfrohen Kostümen bei der Andenfeier Señor del Gran PoderQuelle: Reuters

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion