Putschversuch in Venezuela: Tausende Menschen nehmen an Pro- und Anti-Regierungsprotesten teil

In Venezuela haben Oppositionelle versucht, den rechtmäßig gewählten Präsidenten Nicolás Maduro zu stürzen. Der Oppositionsführer Juan Guaidó, der auch der Vorsitzende der Nationalversammlung ist, erklärte die Amtseinführung Maduros am 10. Januar für unrechtmäßig und rief sich zum Interimspräsidenten Venezuelas aus. Daraufhin kam es zu Pro- und Anti-Regierungsprotesten in der Hauptstadt Caracas und anderen Städten.
Putschversuch in Venezuela: Tausende Menschen nehmen an Pro- und Anti-Regierungsprotesten teilQuelle: Reuters

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<