Causa Skripal: Von Scotland Yard veröffentlichte Fotos der angeblichen russischen Agenten

Scotland Yard hat am 5. September bekannt gegeben, dass es genügend Beweise gebe, um zwei russische Staatsbürger wegen der mutmaßlichen Nowitschok-Vergiftungen in Salisbury anzuklagen. In diesem Zusammenhang veröffentlichen sie auch mehrere Aufnahmen von Überwachungskameras. Die von den britischen Behörden veröffentlichten Namen lauten: Alexander Petrow und Ruslan Boschirow.
Causa Skripal: Von Scotland Yard veröffentlichte Fotos der angeblichen russischen Agenten Quelle: Reuters

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<