Orthodoxer Weihnachtsgottesdienst in der Moskauer Christ-Erlöser-Kathedrale

In der Nacht zum 7. Januar feierte die russisch-orthodoxe, die serbisch-orthodoxe und die georgisch-orthodoxe Kirche, die Kirche von Jerusalem, einige polnische Gemeinden, Athosklöster, Katholiken des östlichen Ritus und einige Protestanten, die nach dem julianischen Kalender leben, das Fest der Geburt Christi. Patriarch von Moskau und ganz Russland, Kirill leitete den Weihnachtsgottesdienst in der Christ-Erlöser-Kathedrale in Moskau.
Orthodoxer Weihnachtsgottesdienst in der Moskauer Christ-Erlöser-KathedraleQuelle: Sputnik

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team