Exotischer Schleichhandel: Ungewöhnliche Fälle von Tierschmuggel

Am Dienstag nahm die Polizei in den USA einen Mann fest, der beschuldigt wird, aufs US-Territorium illegal Kobras geschmuggelt zu haben, indem er die Tiere in Chipsdosen versteckte. Jedes Jahr lassen sich Tierschmuggler immer raffiniertere Weisen einfallen, um exotische Tiere über Grenzen zu schmuggeln. Oft führt diese Tierquälerei auch zum Tod der armen Lebewesen.
Exotischer Schleichhandel: Ungewöhnliche Fälle von TierschmuggelQuelle: Reuters

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion