NATO-Manöver Saber Strike 2017 in Polen und Litauen: Gegen die "russische Bedrohung"

Mit dem Manöver Saber Strike trainiert die NATO ihre frisch ins Baltikum verlegten Truppen gegen eine herbeihalluzinierte russische Bedrohung. Die litauische Präsidentin fordert weitere Schritte zur Aufrüstung. Unterstützung erhält er durch das Pentagon.
NATO-Manöver Saber Strike 2017 in Polen und Litauen: Gegen die "russische Bedrohung"

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team