NATO-Manöver Saber Strike 2017 in Polen und Litauen: Gegen die "russische Bedrohung"

Mit dem Manöver Saber Strike trainiert die NATO ihre frisch ins Baltikum verlegten Truppen gegen eine herbeihalluzinierte russische Bedrohung. Die litauische Präsidentin fordert weitere Schritte zur Aufrüstung. Unterstützung erhält er durch das Pentagon.
NATO-Manöver Saber Strike 2017 in Polen und Litauen: Gegen die "russische Bedrohung"

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion