Bremerhaven im Ausnahmezustand: Feldjäger und US-Militärpolizei im Einsatz wegen Panzerverlegung

Am heutigen Sonntag trafen weitere US-Frachter mit schwerem Militärgerät in Bremerhaven ein, darunter 87 Kampfpanzer vom Typ M1 Abrams, 144 Bradley-Schützenpanzer und 18 Paladin-Haubitzen. Im Hafengebiet kam es zu Spontandemonstrationen. Das Hafengebiet wird von privaten "Sicherheitsdienstleistern" mit Maschinenpistolen bewacht. RT Deutsch ist vor Ort.
Bremerhaven im Ausnahmezustand: Feldjäger und US-Militärpolizei im Einsatz wegen PanzerverlegungQuelle: RT

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team