US-Spezialeinheiten trainieren ukrainische Soldaten im Beschuss gegnerischer Stellungen

US-Einheiten des 8. Kavallerieregiments, der 2. Infanteriekampfbrigade sowie der 3. Infanteriedivision bilden im November 2016 in Zusammenarbeit mit polnischen Militärs im westukrainischen Jaworiw Soldaten der ukrainischen Armee im taktischen Beschuss von gegnerischen Stellungen sowie dem "Klären von Schützengräben" im Rahmen der STX (Situational Training Exercise) aus.
US-Spezialeinheiten trainieren ukrainische Soldaten im Beschuss gegnerischer Stellungen © US-Army Europe

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion