Europa

Illegale Müllentsorgung dank offener Grenzen in Europa (Video)

Im Länderdreieck Frankreich, Belgien und Luxemburg entsorgen Unbekannte seit einigen Jahren große Mengen Müll. Dieser stammt aus der belgischen Stadt Antwerpen und wird im Schutze der Dunkelheit einfach abgeladen.
Illegale Müllentsorgung dank offener Grenzen in Europa (Video)Quelle: RT

Die Täter verschwinden daraufhin wieder über die offene Grenze zurück nach Belgien. Für die betroffenen Gemeinden sind die Müllberge ein großes Problem. Zum einen ist unklar, welche giftigen Stoffe unter Umständen darin enthalten sein könnten. Zum anderen übersteigen die Kosten einer Entsorgung die Möglichkeiten der kleinen Orte bei weitem.

Mehr zum Thema - Albanien – Europas Mülldeponie (Video)

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion