Europa

Matthias Schepp: Russland war nicht isoliert, ist nicht isoliert und wird nicht isoliert sein

Am Freitag ging die Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz in St. Petersburg zu Ende. RT Deutsch war vor Ort und sprach mit Matthias Schepp, dem Vorstandsvorsitzenden der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer, über die Beziehungen zwischen den beiden Ländern.
Matthias Schepp: Russland war nicht isoliert, ist nicht isoliert und wird nicht isoliert sein

Vom 27. bis zum 29. November 2019 fand die 12. Deutsch-Russische Rohstoff-Konferenz an der St. Petersburger Bergbauuniversität statt. Die Konferenz bietet eine wichtige Plattform, um Stand und Perspektiven der wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit im Energie- und Rohstoffbereich zu diskutieren und bilaterale Kooperationsprojekte anzustoßen.

RT Deutsch sprach mit Matthias Schepp, dem Vorstandsvorsitzenden der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer, über die deutsch-russischen Beziehungen und die Erdgaspipeline Nord Stream 2.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion