Europa

Ukraine führt schmutzigen Krieg – Menschenrechtsbeauftragte zur Zahl der getöteten Kinder im Donbass

Im Donbass-Konflikt in der Ostukraine starben 13.000 Menschen. Das ist immer wieder zu hören, und zwar von beiden Seiten. Doch: Wie groß ist der Anteil ziviler Opfer? Und vor allem: Welche Konfliktpartei hat sie zu verantworten?
Ukraine führt schmutzigen Krieg – Menschenrechtsbeauftragte zur Zahl der getöteten Kinder im DonbassQuelle: Sputnik

Dazu befragte RT die Bevollmächtigte für Menschenrechte in der nicht anerkannten Volksrepublik Donezk Darja Morosowa. Das Interview fand vermittelt durch einen lokalen TV-Senders statt.

Mehr zum Thema - Wer hat Tausende zivile Opfer im Donbass-Krieg in der Ostukraine zu verantworten?

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<