Europa

Regierungssprecher zu Katalonien: Innenpolitische Vorgänge kommentiere ich nicht, außer bei Russland

RT Deutsch wollte auf der Bundespressekonferenz wissen, wie die Kanzlerin die Ereignisse in Katalonien bewertet: über 600 Verletzte, davon 60 Journalisten, Hunderte Festnahmen, massive Polizeigewalt. Die Antwort des Regierungssprechers wurde zum Paradebeispiel für Doppelstandards.
Regierungssprecher zu Katalonien: Innenpolitische Vorgänge kommentiere ich nicht, außer bei Russland