Europa

Licht und Schatten: Historiker Stefan Karner zur Rolle der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg (Video)

Unter großen Verlusten mit hunderttausenden Toten in den eigenen Reihen begann vor 75 Jahren die Befreiung Osteuropas von der Nazi-Herrschaft durch die Rote Armee. Die Sowjetunion leistete damit einen großen Beitrag im Sinne der Menschlichkeit.
Licht und Schatten: Historiker Stefan Karner zur Rolle der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg (Video)Quelle: Sputnik

Mehr zum ThemaWie das ZDF Geschichte verdreht: Der Zweite Weltkrieg und die Blockade von Leningrad (Teil 1)

Andererseits waren Rotarmisten auch an Plünderungen und zahlreichen Vergewaltigungen beteiligt. Über die Rolle der Roten Armee im Zweiten Weltkrieg mit ihren positiven und negativen Seiten sprachen wir mit dem österreichischen Historiker Stefan Karner.  

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion