Europa

Glückwünsche zum Tag der Deutschen Einheit aus Russland: Wladimir Putin ruft zur Zusammenarbeit auf

Wladimir Putin hat Frank-Walter Steinmeier und Angela Merkel ein Telegramm mit Glückwünschen anlässlich des Tags der Deutschen Einheit geschickt. Der russische Präsident hob hervor, dass eine konstruktive Zusammenarbeit den Interessen beider Völker entsprechen würde.
Glückwünsche zum Tag der Deutschen Einheit aus Russland: Wladimir Putin ruft zur Zusammenarbeit aufQuelle: AFP © JOHN MACDOUGALL

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Sonntag Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Tag der Deutschen Einheit beglückwünscht. In seinem Schreiben hob der Kremlchef die Bedeutung der Wiedervereinigung in den russisch-deutschen Beziehungen hervor.

"Die Wiedervereinigung Deutschlands wurde zu einem wichtigen historischen Ereignis, das das Ende des Kalten Krieges in Europa markierte und eine neue Etappe in den Beziehungen zwischen unseren Ländern einleitete."

Putin brachte dabei seine Überzeugung zum Ausdruck, dass eine konstruktive Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen den Interessen der beiden Völker entsprechen würde. Russland und Deutschland sollten gemeinsam wichtige Probleme der internationalen Agenda lösen.

Mehr zum Thema - Willy Wimmer über Löschung von RT DE-Kanälen: "RT ist Bestandteil der europäischen Pressefreiheit"

Die Beziehungen zwischen Moskau und Berlin wurden zuletzt wegen zahlreicher Konfliktthemen schwer belastet. Der deutsche Botschafter in Moskau, Dr. Géza Andreas von Geyr, betonte in einer Ansprache:

"Dialog ist beiderseitiges Interesse, Dialog ist für uns ein Muss."

Der Diplomat bezeichnete seinen Blick auf die aktuellen Beziehungen zwischen den beiden Staaten als "gemischt". Es gebe sehr viel Erfolgreiches in den Bereichen Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. In einigen Bereichen seien die Gräben jedoch tief. Die Menschen beider Länder seien sich aber zugewandt.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team