Europa

Ukraine: Witali Klitschko gewinnt Bürgermeisterwahl in Kiew

Witali Klitschko wurde erneut zum Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt Kiew gewählt. In der ersten Runde wurde der Politiker von mehr als 50 Prozent der Wähler unterstützt, teilte die Wahlkommission am Freitag mit. Damit darf er weitere fünf Jahre regieren.
Ukraine: Witali Klitschko gewinnt Bürgermeisterwahl in KiewQuelle: www.globallookpress.com © Nazar Furyk

Der derzeitige Bürgermeister von Kiew, Witali Klitschko, wurde als Bürgermeister der Hauptstadt wiedergewählt. In der ersten Runde erhielt er 50,52 Prozent der Stimmen, gab die Kiewer Wahlkommission am Freitag bekannt.

Der seit dem Jahr 2014 amtierende Bürgermeister erhielt insgesamt 365.161 Stimmen und überholte seinen Gegner Alexander Popow, der von 68.677 Wählern unterstützt wurde.

Laut der Wahlprognose hatte zuvor noch alles auf eine zweite Wahlrunde hingedeutet. Die Wahlkommission brauchte nahezu zwei Wochen, um die mehr als 700.000 abgegebenen Stimmen zu zählen. 

Mehr zum Thema - Politologe Wladimir Sergijenko über politische Lage in der Ukraine: "Selenskij hat versagt!"

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion