Europa

Mailänder Dom: Mann bedroht Wache mit Messer (Video)

Im Mailänder Dom ist es am Mittwoch zu einem dramatischen Zwischenfall und einer kurzzeitigen Geiselnahme gekommen. Ein Mann drang mit einem Messer in die Kathedrale ein und bedrohte eine Wache. Nur kurze Zeit später wurde er von Sicherheitskräften überwältigt.
Mailänder Dom: Mann bedroht Wache mit Messer (Video)Quelle: AFP © Miguel Medina

Nach wenigen Minuten wurde der Angreifer dann aber von den herbeigeeilten Einsatzkräften abgelenkt und überwältigt, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Der Mann wurde festgenommen und auf einem Revier verhört. Der Wachmann sei nicht verletzt worden, hieß es.

Der Staatsschutz ging nach einer ersten Befragung des 26-Jährigen nicht von einem terroristischen Hintergrund aus, berichtete die Tageszeitung Corriere della Sera am Abend. Nach Angaben der Polizei ist der Verdächtige Ägypter, der eine Aufenthaltserlaubnis in Italien habe und einen Beruf ausübe.

Er war vor einer Personenkontrolle außerhalb des Doms geflohen und gegen 13.00 Uhr in das Gotteshaus gelaufen. Im Dom hielt er beim Altar einem Wachmann das Messer an den Hals und zwang diesen, sich hinzuknien. Während Sicherheitskräfte auf den Mann einredeten, konnte er in einem unachtsamen Moment überwältigt werden.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion