Europa

Frankreich: Präsident Macron will keine Art antirassistischen Bildersturm (Video)

Nach "Black Lives Matter"-Protesten wächst in Frankreich die Kritik am Umgang der Nation mit ihrem kolonialen Erbe. Antirassistische Aktivisten möchten am liebsten Denkmäler für Protagonisten der Kolonialzeit schleifen. Der Präsident sprach sich gegen jede Art Beschädigung aus.
Frankreich: Präsident Macron will keine Art antirassistischen Bildersturm (Video)Quelle: AFP © Thomas Samson/AFP

Mehr zum Thema - Rassismus-Debatte: Frankreichs Polizei demonstriert gegen Innenminister

Laut Emmanuel Macron werde die französische Republik "keine Spur und keinen Namen ihrer Geschichte löschen. Die Republik wird keine Statuen abbauen".

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team