Europa

Montenegro: Gegenwind für den Dauer-Herrscher (Video)

Der kleine Staat an der Adria gehört zu den schönsten Flecken Europas. Doch die Idylle im Urlaubsparadies Montenegro trügt. Ausgerechnet Europas dienstältester Staatschef Milo Đukanović erhält nach Jahrzehnten unangefochtener Macht heftigen Gegenwind.
Montenegro: Gegenwind für den Dauer-Herrscher (Video)Quelle: AFP © Savo Prelevic

Souverän gewinnt Milo Đukanović mit seiner "Demokratischen Partei der Sozialisten Montenegros" seit nahezu 30 Jahren eine Wahl nach der anderen. Der ehemalige Jungkommunist und Gefolgsmann des jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milošević überlebte politisch alle Umbrüche der 90er-Jahre in Ex-Jugoslawien, indem er sich, stets flexibel, immer wieder rechtzeitig auf die Seite der Sieger schlug. Doch seit Anfang des Jahres ist er mit heftigen Protesten der Bevölkerung konfrontiert.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion