Nahost

Eskalation in Idlib: Türkei will sich an NATO wenden (Video)

Die Lage in der syrischen Provinz Idlib spitzt sich zu. Nach dem berichteten Tod von 33 türkischen Soldaten durch Beschuss der syrischen Armee, will sich Ankara an die NATO wenden. Zudem wird die Türkei von nun an alle syrischen Soldaten als Feinde behandeln.
Eskalation in Idlib: Türkei will sich an NATO wenden (Video)Quelle: Reuters © Umit Bektas

Bei Gesprächen hatte sich die Türkei ursprünglich zu verschiedenen friedensstiftenden Maßnahmen in Bezug auf die Provinz Idlib verpflichtet. Ankara ist jedoch nicht fähig oder willens, sich an seine Zusagen zu halten. Am 5. März wird es eine weitere Syrien-Gesprächsrunde geben, an der auch die Türkei teilnehmen soll.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion