Nahost

Syrien: Luftverteidigung wehrt israelischen Angriff ab (Videos)

Am Sonntag haben syrische Luftabwehreinheiten einen Angriff auf Ziele im Süden von Damaskus abgewehrt. Der Angriff soll von den israelisch besetzten Golanhöhen aus erfolgt sein. Israel greift regelmäßig völkerrechtswidrig sein Nachbarland an.
Syrien: Luftverteidigung wehrt israelischen Angriff ab (Videos)Quelle: Reuters

Am Sonntagabend haben syrische Medien berichtet, dass die syrische Luftabwehr auf eine Reihe "feindlicher Ziele" reagiert hätte, die aus den israelisch kontrollierten syrischen Golanhöhen gekommen seien. Die syrischen Luftverteidigungstruppen hatten zuvor den Befehl erhalten, den Luftraum des Landes "mit allen verfügbaren Mitteln" zu verteidigen.

Die israelischen Verteidigungskräfte haben bestätigt, dass sie Luftangriffe im Süden von Damaskus durchgeführt haben, die angeblich Positionen islamistischer Milizen in Syrien abzielten.

Videos, die die Luftangriffe festhalten, sind in den sozialen Medien im Umlauf.

Die israelische Armee greift immer wieder Ziele in Syrien an.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team