Nahost

Syrien: Luftverteidigung wehrt israelischen Angriff ab (Videos)

Am Sonntag haben syrische Luftabwehreinheiten einen Angriff auf Ziele im Süden von Damaskus abgewehrt. Der Angriff soll von den israelisch besetzten Golanhöhen aus erfolgt sein. Israel greift regelmäßig völkerrechtswidrig sein Nachbarland an.
Syrien: Luftverteidigung wehrt israelischen Angriff ab (Videos)Quelle: Reuters

Am Sonntagabend haben syrische Medien berichtet, dass die syrische Luftabwehr auf eine Reihe "feindlicher Ziele" reagiert hätte, die aus den israelisch kontrollierten syrischen Golanhöhen gekommen seien. Die syrischen Luftverteidigungstruppen hatten zuvor den Befehl erhalten, den Luftraum des Landes "mit allen verfügbaren Mitteln" zu verteidigen.

Die israelischen Verteidigungskräfte haben bestätigt, dass sie Luftangriffe im Süden von Damaskus durchgeführt haben, die angeblich Positionen islamistischer Milizen in Syrien abzielten.

Videos, die die Luftangriffe festhalten, sind in den sozialen Medien im Umlauf.

Die israelische Armee greift immer wieder Ziele in Syrien an.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion