Nahost

Syrien: Al-Qaida-Ableger führt Offensive – Westliche Länder protegieren die Terroristen (Video)

Die dschihadistische Gruppierung Haiʾat Tahrir asch-Scham, vormals bekannt als al-Nusra-Front, hat eine große Offensive in der Provinz Idlib gegen Stellungen der syrischen Armee begonnen. Ziel der Offensive ist die Kontrolle über die Stadt Kafr Nabuda.
Syrien: Al-Qaida-Ableger führt Offensive – Westliche Länder protegieren die Terroristen (Video)Quelle: www.globallookpress.com

Mehr zum ThemaEine weitere False Flag? Die USA und der neue Chemiewaffeneinsatz in Syrien

Bei der Haiʾat Tahrir asch-Scham (HTS) handelt es sich um einen Ableger von Al-Qadia. Dennoch wird die Terrororganisation vom Westen protegiert. Im UN-Sicherheitsrat beklagen Vertreter des Westens die Reaktion der syrischen Armee und der russischen Luftwaffe auf die Offensive der Dschihadisten. Zudem behaupten sie, die syrische Armee würde Giftgas einsetzen. Ein Vorwurf, der im Ausland sogleich Verbreitung fand.