Nahost

Russischer Militärflugplatz Hmeimim: Die Geschichte vom Kampf gegen den IS in Syrien (Video)

Seit mehr als drei Jahren dient der Militärstützpunkt Hmeimim im syrischen Gouvernement Latakia als Außenposten russischer Luftstreitkräfte im Kampf gegen Terrormilizen im Nahen Osten. Vor wenigen Tagen wurde er Ziel von Angriffen.
Russischer Militärflugplatz Hmeimim: Die Geschichte vom Kampf gegen den IS in Syrien (Video)Quelle: RT

Im Laufe des russischen Militäreinsatzes in Syrien wurden wichtige Erfolge erzielt, die die Positionen internationaler Terrornetzwerke geschwächt und den Wiederaufbau des syrischen Staates nach dem verheerenden Bürgerkrieg beschleunigt haben.

Mehr zum Thema - Russischer Luftwaffenstützpunkt Hmeimim in Syrien mit Raketen beschossen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion