Nahost

Russischer Militärflugplatz Hmeimim: Die Geschichte vom Kampf gegen den IS in Syrien (Video)

Seit mehr als drei Jahren dient der Militärstützpunkt Hmeimim im syrischen Gouvernement Latakia als Außenposten russischer Luftstreitkräfte im Kampf gegen Terrormilizen im Nahen Osten. Vor wenigen Tagen wurde er Ziel von Angriffen.
Russischer Militärflugplatz Hmeimim: Die Geschichte vom Kampf gegen den IS in Syrien (Video)Quelle: RT

Im Laufe des russischen Militäreinsatzes in Syrien wurden wichtige Erfolge erzielt, die die Positionen internationaler Terrornetzwerke geschwächt und den Wiederaufbau des syrischen Staates nach dem verheerenden Bürgerkrieg beschleunigt haben.

Mehr zum Thema - Russischer Luftwaffenstützpunkt Hmeimim in Syrien mit Raketen beschossen

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team