Nahost

"Selbst schuld" – Saudi-Arabien nach Bombardierung von Krankenhaus (Video)

Ein saudischer Bericht zur Bombardierung eines Cholera-Zentrums im Jemen behauptet, "Ärzte ohne Grenzen" sei für den Zwischenfall mitverantwortlich. Die Koalition sei nicht darüber informiert worden, dass es sich um ein Krankenhaus handelt. "Ärzte ohne Grenzen" widerspricht.
"Selbst schuld" – Saudi-Arabien nach Bombardierung von Krankenhaus (Video)Quelle: www.globallookpress.com

Mehr zum ThemaMassive Explosionen: Video soll saudi-geführte Luftangriffe auf jemenitische Hauptstadt zeigen

Mindestens zwölfmal habe man die genauen Koordinaten des Krankenhauses weitergegeben, so die Ärzteorganisation. Zudem sei das Dach der Einrichtung mit einem Krankenhaus-Symbol kenntlich gemacht worden.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion