Nahost

Einsatz deutscher Panzer gegen Kurden: "Bundesregierung hat schwere Schuld auf sich geladen"

Das türkische Militär führt derzeit eine Offensive gegen die Kurden-Miliz YPG in der nordsyrischen Region Afrin durch, bei der es auch deutsche Panzer einsetzt. RT Deutsch sprach mit Jürgen Grässlin, einem deutschen Friedensaktivisten und Publizisten.
Einsatz deutscher Panzer gegen Kurden: "Bundesregierung hat schwere Schuld auf sich geladen"Quelle: www.globallookpress.com © Global Look Press

Laut Grässlin war es vorauszusehen, dass die deutschen Panzer gegen die Kurden eingesetzt werden. Durch den Verkauf der Panzer an die Türkei habe die Bundesregierung eine „schwere Schuld auf sich geladen“.

Mehr zum Thema:  Analyse: Wieso Russland die Türkei bei ihrer Offensive in Afrin gewähren lässt

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<