Nahost

Medienberichte: Syrische Luftabwehr fängt "israelische Aggression" bei Aleppo ab

Laut Meldungen der Nachrichtenagentur "SANA" hat die syrische Luftabwehr einen israelischen Angriff bei Aleppo abgefangen. Es soll jedoch Explosionen in der Nähe des Flughafens in Nayrab gegeben haben. Über mögliche Schäden durch die Angriffe gibt es bis jetzt keine Angaben.
Medienberichte: Syrische Luftabwehr fängt "israelische Aggression" bei Aleppo ab© SANA/Facebook

Der israelische Angriff soll sich in Sfireh, einer syrischen Großstadt im Gouvernement Aleppo, ereignet haben, wie SANA berichtet. Videosequenzen von SANA auf Twitter sollen den Angriff zeigen:

Weitere Fotos sollen die Angriffe in der Nähe des Flughafens Aleppo im Vorort Nayrab von Aleppo zeigen. Ob syrische Ziele getroffen wurden und ob es Verletzte oder Tote gab, wurde von syrischer Seite bis jetzt nicht kommentiert.

Es ist nicht der erste israelische Angriff auf die Region um Sfireh. Israel behauptet, mit den Angriffen Einrichtungen der iranischen Quds-Truppen ins Visier zu nehmen. Der letzte gemeldete Angriff auf die Region erfolgte laut der Times of Israel im September 2020.

Offizielle Bestätigungen von israelischer Seite für die Angriffe sind jedoch selten. Nur rund 24 Stunden vor den aktuellen Angriffen in Aleppo behaupteten iranische Milizen, dass eine US-Drohne einen Lastwagen im Osten Syriens angegriffen habe. Die Nachrichtenagentur Associated Press und syrischen Staatsmedien hatten darüber berichtet. Nicht verifizierte Fotos und Videos sollen den Angriff zeigen. Washington hatte sich nicht zu dem mutmaßlichen Angriff geäußert.

Israel greift Ziele im Südlibanon an

Aus dem Libanon sollen zwei Raketen auf den Norden Israels abgeschossen worden sein. In den israelischen Gemeinden entlang der Grenze zum Libanon heulten Medienberichten zufolge die Sirenen. Das israelische Abwehrsystem habe eine davon abgefangen, die andere sei in offenem Gelände aufgeschlagen, teilte das israelische Militär am Dienstagmorgen mit. Als Reaktion habe die Artillerie Ziele im Südlibanon beschossen. Der Vorfall erfolgte einige Stunden nach den israelischen Luftangriffen auf Ziele bei Aleppo.

Mehr zum ThemaPräsident Assad verspricht bei Vereidigung Bekämpfung westlicher Sanktionen