Asien

Bericht aus Wuhan: Einzig die Krankenhäuser haben geöffnet (Video)

Die chinesische Stadt Wuhan ist das Epizentrum des Coronavirusausbruches. Ende letzten Jahres wurde die Krankheit dort zum ersten mal offiziell registriert. Wuhan wurde von der chinesischen Regierung unter Quarantäne gestellt. Der Öffentliche Nahverkehr ist zum Erliegen gekommen.
Bericht aus Wuhan: Einzig die Krankenhäuser haben geöffnet (Video)Quelle: Reuters

Der Flughafen liegt größtenteils still. Fähren, Busse und Bahnen fahren nicht mehr. Es gibt keine öffentlichen Veranstaltungen. Geschäfte, Restaurants und Unternehmen sind geschlossen. Hektischer Betrieb herrscht einzig in den Krankenhäusern der Stadt. Das medizinische Personal arbeitet rund um die Uhr an der Belastungsgrenze. Aus dem ganzen Land werden neue Teams in die Stadt gebracht. Inmitten der Krise gibt es jedoch auch kleine Begebenheiten, die die Menschen etwas Hoffnung schöpfen lassen.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion