Lateinamerika

Venezuela: Guaidó plötzlich doch zu Gesprächen bereit (Video)

In dieser Woche werden sich in Norwegen Vertreter des selbsternannten Übergangspräsidenten Venezuelas, Juan Guaidó, und des amtierenden Präsidenten Nicolás Maduro treffen. Der vom Westen unterstützte Putsch in Venezuela ist damit endgültig gescheitert.
Venezuela: Guaidó plötzlich doch zu Gesprächen bereit (Video)© Manaure Quintero

Schon früher hatte Maduro Gespräche angeboten. Diese wurden von Guaidó jedoch demonstrativ und kategorisch abgelehnt. Die Tatsachen vor Ort zwingen den Oppositionsführer nun aber zum Einlenken. Die Machtübernahme ist gescheitert. Die erhoffte militärische Intervention der USA ist nicht in Sicht. 

Mehr zum Thema - Hände weg von Venezuela: Gegenveranstaltung zum Maas-Lateinamerikagipfel

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion