Lateinamerika

Venezuela: Britischer Milliardär plant Soli-Konzert für Opposition (Video)

Während Regierung und Opposition in Venezuela um die Macht kämpfen und auf internationaler Bühne ein erbitterter diplomatischer Schlagabtausch stattfindet, plant der Milliardär Richard Branson ein Solidaritätskonzert für die Opposition.
Venezuela: Britischer Milliardär plant Soli-Konzert für Opposition (Video)Quelle: Reuters

Der "Philanthrop" will auf diese Weise 100 Millionen US-Dollar für die leidenden Menschen in Venezuela sammeln. Die litten allerdings schon bevor sich Oppositionsführer Juan Guaidó selbst zum Präsidenten des Landes ernannte. Damals plante Branson jedoch noch kein Konzert. 

Mehr zum ThemaUN-Sonderberichterstatter: Die Sanktionen gegen Venezuela töten viele Menschen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<