Afrika

Exodus aus Tigray: Sudan steuert auf humanitäre Katastrophe zu (Video)

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed kündigte für die nächsten Tage eine Schlussoffensive gegen die ethnischen Tigrayer im Norden des Landes an. Schon jetzt gibt es Hunderte Tote und über 24.000 Flüchtlinge, die wegen des Konflikts in den benachbarten Sudan strömen.
Exodus aus Tigray: Sudan steuert auf humanitäre Katastrophe zu (Video)

Doch dort spitzt sich die prekäre Lage der Menschen weiter zu.

Mehr zum Thema - Sturm über Äthiopien: Streitkräfte rücken auf Hauptstadt von Tigray vor