USA lehnen UN-Resolution für einen palästinensischen Staat und gegen israelische Besatzung ab

An nur einer Stimme ist im UN-Sicherheitsrat die Palästina-Resolution gescheitert. Die USA hatten zuvor massiven Druck auf Länder in Afrika und Osteuropa ausgeübt, damit diese sich bei der Abstimmung enthalten.
USA lehnen UN-Resolution für einen palästinensischen Staat und gegen israelische Besatzung ab© Mike Segar

Während die USA von einer „organisierten Provokation“ sprachen, sagte der russische Vertreter im Sicherheitsrat, dass eine Annahme der Resolution ein positiver Schritt in Richtung einer Zwei-Staaten Lösung  gewesen wäre und warnte die USA vor weiteren „strategischen Fehlern“, die den Friedensprozess unterminieren.