Proteste in New York - Erneut Polizist nach Tötung eines Afro-Amerikaners freigesprochen

Nach dem erneuten Freispruch eines Polizisten, der durch einen illegalen Würgegriff einen unbewaffneten Zivilisten getötet hatte, besetzten Tausende New Yorker die Hauptstraßen ihrer Stadt. Es kam zu Dutzenden von Festnahmen.
Proteste in New York - Erneut Polizist nach Tötung eines Afro-Amerikaners freigesprochen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion