Osteuropaexperte à la USA - Prof. Snyder hält die Welt in Atem

Prof. Timothy Snyder von der Yale Eliteuniversität gilt als einer der angesehensten Osteuropa-Historiker in den USA. In nur zehn Minuten lieferte er bei einer kürzlich gehaltenen Vorlesung zu "Russischer Propaganda" eine unfreiwillige Milieustudie aus dem Paralleluniversum völlig weltfremder "Eliten". Snyder ist sichtlich überzeugt von dem, was er sagt. Ein "embedded Wissenschaftler" ohne die Möglichkeit, seine Erkenntnisse an einem anderen Rahmen auszurichten, als dem der US-amerikanischen Arroganz.
Osteuropaexperte à la USA - Prof. Snyder hält die Welt in AtemQuelle: Reuters © Lucy Nicholson

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<