Made in USA: Ebola-Hype

"Ebola außer Kontrolle“, "Lasst keine Westafrikaner mehr in die USA“ mit solchen und anderen Schlagzeilen versuchten die US-Mainstream Medien, trotz besseren Wissens, gezielt Panik zu verbreiten, um ihre Einschaltquoten zu erhöhen. Kurz danach war Ebola wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. RT analysiert die Medienmanipulation.
Made in USA: Ebola-Hype