RT360

Weltweit erste 360°-Dokumentation exklusiv von der ISS: „Die Kuppel ist der interessanteste Ort“

RT ist weltweit der erste Sender, der eine 360°-Dokumentation von der Internationalen Raumstation (ISS) produziert hat. Die Initiative ist ein gemeinsames Projekt der Weltraumorganisation der Russischen Föderation Roskosmos, dem Raumfahrtkonzern RKK Energija und von uns, RT. Nun präsentieren wir Ihnen das zweite Video aus der exklusiven Dokumentationsreihe.
Weltweit erste 360°-Dokumentation exklusiv von der ISS: „Die Kuppel ist der interessanteste Ort“

The Russian cosmonaut Andrej Borisenko is the main actor and shows us today, the most interesting place, the "dome". In this capsule, each of the astronauts spends their free time. From here you can see the most spectacular view ever seen behind a window: the earth in all its splendor and abundance. You can use and control the 360 ​​° view using the control module at the top left of the video window. "

Durch die Sperrung von RT zielt die EU darauf ab, eine kritische, nicht prowestliche Informationsquelle zum Schweigen zu bringen. Und dies nicht nur hinsichtlich des Ukraine-Kriegs. Der Zugang zu unserer Website wurde erschwert, mehrere Soziale Medien haben unsere Accounts blockiert. Es liegt nun an uns allen, ob in Deutschland und der EU auch weiterhin ein Journalismus jenseits der Mainstream-Narrative betrieben werden kann. Wenn Euch unsere Artikel gefallen, teilt sie gern überall, wo Ihr aktiv seid. Das ist möglich, denn die EU hat weder unsere Arbeit noch das Lesen und Teilen unserer Artikel verboten. Anmerkung: Allerdings hat Österreich mit der Änderung des "Audiovisuellen Mediendienst-Gesetzes" am 13. April diesbezüglich eine Änderung eingeführt, die möglicherweise auch Privatpersonen betrifft. Deswegen bitten wir Euch bis zur Klärung des Sachverhalts, in Österreich unsere Beiträge vorerst nicht in den Sozialen Medien zu teilen.