DER FEHLENDE PART: Afghanistan kann sich nur selbst retten [S2 – E24]

Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr
DER FEHLENDE PART: Afghanistan kann sich nur selbst retten [S2 – E24]

Heute in der Sendung:

Matin Baraki, deutsch-afghanischer Politologe, über die gescheiterte State-Building-Strategie der US-Regierung in Afghanistan und dass die Mehrheit der Zivilbevölkerung die pro-westliche Regierung in Kabul nicht unterstützt. Der Teaser zur RT-Dokumentation: "Afghan Overdose": 

target="_blank">https://www.youtube.com/watch?v=6psfGxfc4lg

Die al-Assad-Regierung führt seit nunmehr zwei Wochen an mehreren Fronten mit Hilfe Russlands Großoffensiven an. Wo diese stattfinden und welche strategischen Ziele verfolgt werden, erläutert RT-Reporter Nicolaj Gericke.

Abdulla aus Afghanistan im RT Deutsch Interview über seinen Weg vom Hindukusch zum pro-russischen Widerstand im Donbass gegen die Maidan-Regierung.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion