DER FEHLENDE PART: Ohne Konsequenzen? Der Millionen-Betrug des Springer Verlages [S2 – E22]

Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr
DER FEHLENDE PART: Ohne Konsequenzen? Der Millionen-Betrug des Springer Verlages [S2 – E22]

Heute in der Sendung:

Rainer Zablocki, Publizist, zum 15 Millionen Auflagenbetrug von Springer zur Erhöhung der Anzeigenpreise und warum der Verlag trotzdem nichts zu befürchten hat.

Menschen oder Profite? Andreas Popp von der Wissensmanufaktur mit einer konkreten Antwort.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion