DER FEHLENDE PART: Ohne Konsequenzen? Der Millionen-Betrug des Springer Verlages [S2 – E22]

Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr
DER FEHLENDE PART: Ohne Konsequenzen? Der Millionen-Betrug des Springer Verlages [S2 – E22]

Heute in der Sendung:

Rainer Zablocki, Publizist, zum 15 Millionen Auflagenbetrug von Springer zur Erhöhung der Anzeigenpreise und warum der Verlag trotzdem nichts zu befürchten hat.

Menschen oder Profite? Andreas Popp von der Wissensmanufaktur mit einer konkreten Antwort.

Liebe Leser und Kommentatoren,

wir schätzen die Möglichkeit sehr, Ihnen mit der Kommentarfunktion eine Plattform zum gegenseitigen Austausch bieten zu können. Leider müssen wir diese Möglichkeit vorübergehend einschränken, bis effektive Mittel und Wege gefunden sind sicherzustellen, dass dieses Kommunikationsmittel nicht missbraucht wird.

Das Kommentieren auf unserer Website soll für alle so sicher und so wenig einschränkend wie möglich sein, bei alledem jedoch Hass, Hetze und Beleidigungen konsequent ausschließen.

Ihr RT DE-Team