Live: Ehemaliger US-Vizepräsident Dick Cheney spricht über US-Sicherheitsrisiken durch das Iran-Atomabkommen

Der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney wird heute über das Atomabkommen mit dem Iran am American Enterprise Institute in Washington D.C. sprechen. Cheneys Rede wird sich auf die „Auswirkungen [des Atomabkommens] für die Sicherheit in den USA“ konzentrieren. Am 17. September endet die Frist für den Kongress, über das Abkommen mit dem Iran abzustimmen.
Live: Ehemaliger US-Vizepräsident Dick Cheney spricht über US-Sicherheitsrisiken durch das Iran-Atomabkommen

CREDIT TO: American Enterprise Institute

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion