USA: Polizei erschießt Mann trotz erhobener Hände

In Texas haben Polizisten gestern offenbar einen Mann erschossen, der die Hände als Zeichen seiner Ergebung in die Höhe hielt. Das behauptet Michael Thomas, ein College-Student, der zufällig mit seinem Wagen vorbeifuhr und die Szene mit seinem Handy in San Antonio in Texas filmte.
USA: Polizei erschießt Mann trotz erhobener Hände