Die selbsternannte Volksrepublik Lugansk erklärt den Rubel zur offiziellen Währung

Der Finanzminister der selbsternannten Volksrepublik von Lugansk, Eugenis Manuilow, erklärte gestern, dass die selbsternannte Republik von Lugansk durch die wirtschaftliche Blockade seitens Kiew dazu gezwungen war, ein Multi-Währungs-System einzuführen und der Rubel zur offiziellen Währung für die Republik ernannt wurde.
Die selbsternannte Volksrepublik Lugansk erklärt den Rubel zur offiziellen Währung