DER FEHLENDE PART: Einschulung zwischen Bombenkratern - Erster Schultag im Donbass [S2 - E01]

Montag, Mittwochs und Freitag, 19.30 Uhr
DER FEHLENDE PART: Einschulung zwischen Bombenkratern - Erster Schultag im Donbass [S2 - E01]

Heute in der Sendung:

RT Deutsch interviewt die Mitbegründerin der Hilfsorganisation „Remembers and Friends“, die Willkommenspakete für Schulanfänger im Donbass zusammenstellt, für die auch zahlreiche RT Deutsch Zuschauer gespendet hatten.

Jasmin Kosubek interviewt RT-Reporter Roman Kosarev über seine Erfahrungen am 1. September im Donbass und die Bedeutung des Datums in Russland und der Ukraine.

Die regierungskritische Journalistin Elena Boyko, die aus ihrer westukrainischen Heimatstadt Lemberg nach Russland fliehen musste, berichtet über die Hintergründe und Verfolgung Oppositioneller in der Post-Maidan Ukraine.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion