Whitney Houstons einzige Tochter gestorben – Bobby Christina Brown wurde nur 22 Jahre alt

Gestern ist das einzige Kind von Whitney Houston gestorben, nachdem sie über sechs Monate im Koma lag. Poplegende und ihre Mutter Whitney Houston starb 2012. Sie wurde, genau wie ihre jetzt verstorbene Tochter, mit dem Gesicht nach unten, leblos, in der Badewanne gefunden. Während man Whitney Houston nur noch tot in der Badewanne auffinden konnte, fand man ihre Tochter noch lebend auf, jedoch erwachte sie nie mehr aus dem Koma. Letzten Monat wurde sie in ein Hospiz verlegt, wo sie letzte Nacht verstarb.
Whitney Houstons einzige Tochter gestorben – Bobby Christina Brown wurde nur 22 Jahre alt

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion